Suchen

Umformtechnik

Pressenhersteller Schuler weiht neue Konzernzentrale ein

| Autor: Stéphane Itasse

Die Schuler AG hat in Göppingen ihre neue Zentrale offiziell eingeweiht. Das 54 m hohe Gebäude namens Schuler Innovation Tower wird künftig auf zwölf Stockwerken Arbeitsplätze für 750 Beschäftigte bieten.

Firmen zum Thema

„Wir als Wirtschaftsunternehmen fühlen uns in Göppingen und Baden-Württemberg überaus wertgeschätzt“, sagte der Schuler-Vorstandsvorsitzende Stefan Klebert bei der Einweihung des Schuler Innovation Tower.
„Wir als Wirtschaftsunternehmen fühlen uns in Göppingen und Baden-Württemberg überaus wertgeschätzt“, sagte der Schuler-Vorstandsvorsitzende Stefan Klebert bei der Einweihung des Schuler Innovation Tower.
( Bild: Itasse )

„Immer denkt die Firma Schuler innovativ und in langen Linien. Dies beweist auch die neue Konzernzentrale, die größte Investition der Unternehmensgeschichte“, sagte Baden-Württembergs Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann bei der Eröffnung. Für ihn ist das Unternehmen ein Musterbeispiel eines Hidden Champion aus Baden-Württemberg. Immer wieder sei es Schuler gelungen, im Laufe von 150 Jahren die Presse neu zu erfinden und damit effizienter zu machen. „Nur mit Innovation können wir diesen Standort halten und weiterentwickeln“, erläuterte Kretschmann. Zudem bezeichnete er das neue Gebäude ausdrücklich als „ästhetische Landmarke“ in Göppingen.

Bildergalerie

Bildergalerie mit 11 Bildern

Schuler bekennt sich zu seinem Standort

Der Schuler-Vorstandsvorsitzende Stefan Klebert hob bei seiner Ansprache hervor, dass sich der Pressenhersteller mit dieser Investition auch zum Standort bekennt. „Wir als Wirtschaftsunternehmen fühlen uns in Göppingen und in Baden-Württemberg überaus wertgeschätzt“,sagte er. „Vom Schuler Innovation Tower aus werden wir die Zukunftsthemen des Maschinen- und Anlagenbaus, die Digitalisierung von Produkten und Unternehmensprozessen oder die Elektromobilität, vorantreiben“, kündigte Klebert weiter an.

Im Spätsommer und Herbst werden nach Angaben des Pressenherstellers die Inneneinrichtung des Schuler Innovation Towers abgeschlossen und die Versorgungssysteme wie die Klimatisierung abgestimmt. Danach erfolgt der Umzug der Belegschaft in die neue Konzernzentrale. Der Rückbau des alten Ingenieursgebäudes und die Neugestaltung der Außenanlagen sollen 2018 abgeschlossen werden.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44845572)

Bild: Michel; Schuler; Bild: Itasse; Finus / Vogel; ; Itasse; www.wilhelmy-fotografie.de; Schröder; www.nataliyahora.com; VCG; Transfluid; Kohler; Meusburger; Norman Pretschner; 247 Tailor Steel; Stephanie Macht / TH Köln; Erik Steenkist; Meyra; Pfeifer; H. Fischer; Metabo; Leibniz-Institut für Neue Materialien; Uwe Bellhäuser; Autoform; Lantek; Beckhoff; Fotostudio M4 / Mirja Mack; EVT Eye Vision Technology; Rosswag; SSAB; Brechmann-Guss; Ceratizit; ZAFH Intralogistik; Deutsche Messe; Pilz; ULT; Vogel Communications Group; ©ekkasit919 - stock.adobe.com; Stefanie Michel; ©Andrey Popov-stock.adobe.com; TU Darmstadt; Coherent; Schall