Suchen

Neumaier Industry

Blechverarbeiter erweitert mit Millioneninvestition sein Angebotsspektrum

| Redakteur: Dietmar Kuhn

Neumaier Industry, der Spezialist für industrielle Blechverarbeitung mit Sitz in Hofstetten im Kinzigtal investierte in den letzten drei Jahren rund 3,3 Mio. Euro in neue leistungsstarke Produktionsmaschinen und die Erweiterung des Firmengebäudes.

Firmen zum Thema

Der Spezialist für industrielle Blechverarbeitung mit Sitz in Hofstetten im Kinzigtal investierte in den letzten drei Jahren rund 3,3 Mio. Euro in neue leistungsstarke Produktionsmaschinen und Erweiterung des Firmengebäudes.
Der Spezialist für industrielle Blechverarbeitung mit Sitz in Hofstetten im Kinzigtal investierte in den letzten drei Jahren rund 3,3 Mio. Euro in neue leistungsstarke Produktionsmaschinen und Erweiterung des Firmengebäudes.
( Bild: Neumaier )

Die neueste Errungenschaft von Neumaier ist eine hochmoderne Laserschweißanlage von Trumpf, die im Vergleich mit konventionellen Schweißverfahren erhebliche Vorteile mit sich bringt. Damit verringern sich die Nacharbeiten oder entfallen sogar ganz. Hohe Prozessgeschwindigkeiten sorgen für kurze Bearbeitungszeiten. Außerdem ermöglicht der automatische Rotationswechsler ein zeitparalleles Beladen der Anlage während dem Schweißvorgangs. Sowohl das Wärmeleitschweißen als auch das Tiefschweißen ist auf der Laserschweißanlage möglich. Außer der Laserschweißanlage wurde auch in eine Roboterschweißanlage investiert sowie in eine weitere und somit dritte Laserschneidanlage mit einem leistungsstarken 5-kW-Festkörperlaser. Zusammen mit dem Ausbau des Verwaltungsgebäudes und der Anmietung einer weiteren Montagehalle, hat die Neumaier Industry ihre Produktionskapazität erweitert. Das Firmenareal erstreckt sich mittlerweile auf rund 20.000 m². Für kommende Erweiterungen wurde im Anschluss an das bestehende Firmengelände bereits eine Fläche von weiteren 20.000 m² erworben. Der Maschinenpark für die industrielle Blechverarbeitung umfasst hochmoderne Produktionsmaschinen für das Schneiden, Abkanten, Schweißen, Sandstrahlen, Oberflächenbehandlung und mechanische Bearbeitungen von Blecharten jeglicher Art.

„Durch die stetige Modernisierung und Erweiterung unseres Maschinenparks sowie durch unser langjähriges Fachpersonal können wir die hohen Anforderungen und Bedürfnisse unsere Kunden bestens bedienen.“, so Bernd Neumaier als Inhaber.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43312573)

Proses; Itasse; Cloos; ©wi6995 - stock.adobe.com; EFB; Bild: Neumaier; Secutex; picsfive - Fotolia; Hans-Rudolf Schulz; Safan-Darley; Ehrt; WWW.NEUSCHAEFER-RUBE.DE; Fraunhofer ILT; EWM; Tox; Rose Systemtechnik; Serapid; Fluke; Kuka; Eckardt; GFAC; Mink; ©popov48 - stock.adobe.com; Autoform; Strack Norma; EVT; Schneider Messtechnik; Thyssenkrupp; Steeltec; Remmert; Value Balancing Allieande; gemeinfrei (Geralt, Pixabay.com); Uni Siegen; ©Andrey Armyagov - stock.adobe.com