Euroblech 2014 CAD-Lösungen rund ums Blech

Redakteur: M.A. Frauke Finus

Die ISD Group zeigt die aktuellsten Versionen der Software-Lösungen Hi-Cad, Helios und ISD Blech-Webshop. Sie begleiten die Blechbearbeitung vom Entwurf bis zum fertigen Biegeteil

Firmen zum Thema

Mithilfe des ISD Webshop erhält der Kunde einfach und schnell ein Angebot für individuelle Bleche. Innerhalb weniger Tage wird dann sein bestelltes Wunschblech aus Stahl, Edelstahl oder Aluminium geliefert.
Mithilfe des ISD Webshop erhält der Kunde einfach und schnell ein Angebot für individuelle Bleche. Innerhalb weniger Tage wird dann sein bestelltes Wunschblech aus Stahl, Edelstahl oder Aluminium geliefert.
(Bild: Geers24)

Mit Hi-Cad lassen sich Projekte der Blechbearbeitung deutlich schneller abwickeln, von der Idee bis zum fertigen Blechmodell. Blechspezifische Funktionen, Assembly Modelling, verschiedene Automatismen wie Biegesimulation, Abwicklung und Erstellung sämtlicher Fertigungsunterlagen sowie die Berücksichtigung der unterschiedlichsten Fertigungstechnologien sorgen dafür, dass Hersteller ihre Produkte schneller und kostengünstiger auf den Markt bringen können. Auch die Integration anderer in der Prozesskette eingesetzter Anwendungssysteme wie Biegebanken, Stanz- und Lasermaschinen ist möglich

Angebotsqualität und schnelle Auftragsabwicklung

Der ISD Webshop ist ein CAD- und PDM-unabhängiges Online-Portal, mit dem die blechverarbeitende Industrie vollautomatisch Angebote erstellen und somit Aufträge wesentlich schneller und kostengünstiger bearbeiten kann. Kunden erhalten über das Online-Tool die Möglichkeit, innerhalb weniger Minuten und auf Basis der online hochgeladenen 2D- und/oder 3D-Daten sowie den eingegebenen Informationen (Zeichnung, Material, Stückzahl) ein konkretes Angebot über ihre Bestellung zu bekommen. Dies ermöglicht eine schnellere Reaktion auf Angebotsanfragen und eine kostengünstigere Produktion.

Das neue Service Pack 2 der aktuellen Version Hi-Cad 2014 enthält zahlreiche Weiterentwicklungen für die Blechbearbeitung. Hervorzuheben sind hier insbesondere das Abkanten von Laschen und das neue Berechnungstool für Bleche. Das Laschen ankanten ist für den Anwender vereinfacht: Die Anwendungsmöglichkeiten sind jetzt in einer Funktion zusammengefasst. Neben der besseren Übersicht und vereinfachten Bedienung, bietet es auch den Vorteil, nachträglich über das Feature Protokoll das Ankanten zu ändern. Anwender können zwischen unterschiedlichen Techniken wechseln. Die Auswahl der verschiedenen Möglichkeiten ist wesentlich schneller erkennbar. Dies wird durch eine Vorschau noch zusätzlich unterstützt. Neu ist auch die Möglichkeit, über einen Punkt direkt eine Lasche mit einer bestimmten Breite anzukanten.

Tool zur Kostenkalkulation für Bleche

Das Ziel des Blechberechnungstool ist es, schnell und einfach eine grobe Kostenschätzung für ein spezielles Blechteil ermitteln zu können. Die ermittelten Daten können anschließend weiterverwendet werden.

ISD Software und Systeme GmbH auf der Euroblech 2014: Halle 11, Stand D34

(ID:43001300)