Blechumformung CTK CAD-Technik ist 100. Autoform-Kunde

Redakteur: Jürgen Schreier

Die Autoform Engineering Deutschland GmbH, Anbieter von Softwarel für die Blechumformindustrie, freut sich über ihren hundertsten Kunden. Es ist die CTK CAD-Technik GmbH, ein Engineering-Dienstleistungsanbieter, der renommierte Automobilhersteller und deren Zulieferer versorgt.

Firma zum Thema

V.l.n.r.: Oliver Bogner (CTK), Christof Stech (Autoform Engineering) und Markus Hafner (CTK). (Bild: Autoform)
V.l.n.r.: Oliver Bogner (CTK), Christof Stech (Autoform Engineering) und Markus Hafner (CTK). (Bild: Autoform)

Seit ihrer Gründung in Dortmund im Jahre 1996 ist die Autoform Engineering Deutschland GmbH ständig gewachsen und bietet in Deutschland namhaften Automobilherstellern und führenden Zulieferern von Werkzeugen, Komponenten und Werkstoffen innovative technologische Lösungen und Best-in-Class-Support an.

Zahl der Autoform-Kunden in Deutschland ist kontinuierlich gestiegen

Mit Audi als erstem Kunden ist die Software von Autoform über die letzten 15 Jahre zur bevorzugten Software von vielen anderen Firmen geworden, wie Daimler, Ford, Opel, Porsche, Volkswagen, Allgaier, Schuler Cartec und Thyssen-Krupp Steel. Um eine gute Kundenbetreuung und eine engere Zusammenarbeit mit den hochqualifizierten Spezialisten von Autoform zu ermöglichen, wurden in Süddeutschland zwei weitere Büros eröffnet: 2003 in Pfaffenhofen und 2008 in Ravensburg.

Dementsprechend ist die Zahl der Kunden in Deutschland kontinuierlich gestiegen und hat mittlerweile den markanten Wert 100 erreicht. Diese runde Kundennummer ist der CTK CAD-Technik GmbH zugeordnet, einem Engineering-Dienstleistungsanbieter, der renommierte Automobilhersteller und deren Zulieferer weltweit unterstützt. Die Erfahrungen des Unternehmens reichen vom Prototyp bis hin zur Serienproduktion, zum Einsatz kommen modernste CAD-Systeme wie CATIA V4 und V5.

CTK CAD-Technik will neuen Service-Level anbieten

Markus Hafner, Mitglied der Geschäftsleitung bei CTK CAD-Technik GmbH, erklärt: „Unter Berücksichtigung von mehreren auf dem Markt verfügbaren Softwarelösungen für den Werkzeugbau und die Blechumformung, haben wir uns schließlich für die Autoform-Software entschieden. Wir sind besonders beeindruckt vom Wert, welchen diese Software im Vergleich zu ihrem Preis hervorbringt. Durch die Technologie, die Erfahrung und das Fachwissen in der Blechumformung von Autoform sind wir imstande, unsere Kompetenz zu steigern und unseren Kunden einen neuen Service-Level anzubieten.“

Christof Stech, Geschäftsführer der Autoform Engineering Deutschland GmbH, ergänzt: „Wir freuen uns, dass sich die CTK CAD-Technik GmbH für die Autoform-Software entschieden hat, und gleichzeitig darüber, dass bereits hundert Kunden dieselbe Entscheidung getroffen haben. Das motiviert uns, unsere Kunden weiterhin darin zu unterstützen, außerordentliche Ergebnisse zu erzielen und eine optimale Kundenbetreuung auf dem gesamten deutschsprachigen Markt anzubieten."

(ID:29653110)