Suchen

Gadgets für jede Lebenslage

Die 60 besten Gadgets, die auch weihnachtstauglich sind

| Autor/ Redakteur: Heidemarie Schuster / Heidemarie Schuster

Weihnachten naht und damit die Not, passende Geschenke zu besorgen. Der Gadgets-Markt hält zahllose Geräte bereit, die auch unter den Weihnachtsbaum passen.

Der Weihnachtsmann und Rudolph nutzen dieses Jahr eine Selfie-Stange.
Der Weihnachtsmann und Rudolph nutzen dieses Jahr eine Selfie-Stange.
(Bild: © schondrienn - Fotolia.com)

Der Begriff „Gadget“ kommt aus dem Englischen und bedeutet Apparat, Sondervorrichtung, technische Spielerei, Schnickschnack oder auch Dingsbums. Letzteres trifft auf einige der technischen Grenzgänger zwischen sinnvoller Funktionalität und Verspieltheit zu.

So hält der Gadgets-Markt vom Smartphone-Objektiv über bionische Vögel bis hin zum kleinsten Ladegerät der Welt beinahe alles bereit. Selbst Kugelsichere iPhone-Schutzhüllen und Handyhalterungen für Pfeffersprays werden angeboten.

Bildergalerie

Bildergalerie mit 60 Bildern

Außerdem bietet die Gadgets-Welt beispielsweise eine Bananen-iPhone-Schutzhülle, einen 3D-Drucker in Stiftform und einen Allzweck-Toaster für das Büro. In beinahe jeder Preisklasse finden sich mittlerweile auch Drohnen.

Und für eine saubere Wohnung sorgen ebenfalls einige Geräte: Fensterputzroboter, Grillreinigungs-Geräte und Staubbälle kommen dann zum Einsatz.

Selbst die Textil-Industrie macht nicht Halt vor den Spielereien. So gibt es Handschuhe, die wie ein Telefon benutzt werden können, T-Shirts, die das Smartphone mit Strom versorgen oder als E-Gitarre fungieren und Picknick-Decken mit integrierten Lautsprechern.

Die 60 besten, verrücktesten und außergewöhnlichsten Gadgets finden Sie oben in der Bildergalerie und sicher sind auch die perfekten Weihnachts-Gadgete für Familie, Freunde und Kollegen darunter.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44418021)