Suchen

Statement Weil Engineering Die Nähe zum Kunden ist ausschlaggebend für die Wahl des richtigen Standortes

| Redakteur: Dietmar Kuhn

Was bewegt einen Unternehmer, sich für einen bestimmten Standort zu entscheiden? Die räumliche Nähe zu seinen Kunden? Die Infrastruktur? Die Möglichkeit, sehr gute Mitarbeiter zu gewinnen? Ich glaube, alles zusammen genommen wird man in eine Standortentscheidung einfließen lassen.

Firmen zum Thema

Wolfgang Weil, Geschäftsführer der Weil Engineering GmbH im südbadischen Müllheim und Unternehmensgründer.
Wolfgang Weil, Geschäftsführer der Weil Engineering GmbH im südbadischen Müllheim und Unternehmensgründer.
(Bild: Weil)

So war es auch bei mir: Ich habe mich für den Standort Müllheim in Baden-Württemberg entschieden, weil wir dort zum einen noch nahe genug an unseren Kunden sind: Ein großer Teil der Automobil-Industrie ist in Baden-Württemberg angesiedelt und damit haben wir einen Teil unserer A-Kunden in der Nähe. Zum anderen zeichnet sich unser Standort auch durch eine gute Infrastruktur aus: Ein Autobahnanschluss ist vorhanden und damit kommen unsere Maschinen zügig zu den Kunden. Auch international betrachtet ist Baden-Württemberg ein ausgezeichneter Standort: Es liegt zentral im Herzen Europas. Ein weiterer Vorteil: Durch den Flughafen in Basel sind wir auch rasch bei unseren Kunden außerhalb von Deutschland. Aber ein weiter Faktor war mir besonders wichtig: Das hohe Niveau der Ausbildung, der Universitäten und Berufsschulen in Baden-Württemberg. Als Anbieter von hochkomplexen, innovativen Maschinen ist es für den Erfolg des Unternehmens von entscheidender Bedeutung, Mitarbeiter zu haben, die mit Ideenreichtum und hohem Sachverstand auch ungewöhnliche Lösungsansätze entwickeln und umzusetzen. Diese Mitarbeiter habe ich hier gefunden. Natürlich möchte ich neben all diesen offensichtlichen Vorteilen, die der Standort beruflich einbrachte, nicht verhehlen, dass ich es auch privat genieße, hier zu wohnen. Die Region empfinde ich als privilegiert. Das Markgräflerland wird nicht umsonst auch als die Toskana Deutschlands bezeichnet: Das Klima ist warm und sonnig und es gedeihen hier wunderbare Weine. Ich bin rasch in den Bergen, um im Winter mit meiner Familie Skifahren zu können. Das alles gibt mir eine hohe persönliche Lebensqualität und den Ausgleich, den ich zu meinem Geschäft brauche.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 34661060)