Suchen

Stappert auf der Tube 2018

Edelstahlhändler für Rohre und Rohrzubehör

| Redakteur: Frauke Finus

Stappert, lagerhaltende Edelstahlhändler, zeigt auf der Tube, dass das Unternehmen bei Rohren und Rohrzubehör als Wachstumsfeld einen Schwerpunkt sieht. Zudem steht die Digitalisierung der Prozesse im Vordergrund.

Firmen zum Thema

„Unser Messestand auf der Tube soll für unsere aktiven Kunden eine Kommunikationsplattform darstellen. Darüber hinaus freuen wir uns über Neukunden, mit denen wir gerne für gemeinsame Projekte in Gesprächen Lösungen entwickeln“, so Sales Director Roland Flach.
„Unser Messestand auf der Tube soll für unsere aktiven Kunden eine Kommunikationsplattform darstellen. Darüber hinaus freuen wir uns über Neukunden, mit denen wir gerne für gemeinsame Projekte in Gesprächen Lösungen entwickeln“, so Sales Director Roland Flach.
( Bild: Stappert )

„Unser Messestand auf der Tube soll für unsere aktiven Kunden eine Kommunikationsplattform darstellen. Darüber hinaus freuen wir uns über Neukunden, mit denen wir gerne für gemeinsame Projekte in Gesprächen Lösungen entwickeln“, betont Roland Flach, neuer Sales Director bei Stappert. Deshalb sei der 175 m2 große Inselstand auf „Kommunikation in der Inox Intelligence“ ausgerichtet. Der Stand sei einerseits offen konzipiert, biete andererseits aber auch geschützte Bereiche für ungestörten Austausch. Das Standteam bilden Mitarbeiter der Stappert Deutschland GmbH und der Stappert Noxon B.V. Auf Exponate, so Flach, werde bewusst verzichtet. Das Unternehmen sei im Markt bekannt, ebenso wie die Produkte. Zum Abschluss des Tages steht jeweils von 17 bis 18 Uhr eine Happy Hour auf dem Programm, sodass sich Gäste und Mitarbeiter in ungezwungener Atmosphäre begegnen können.

Neuer Werkstoff

Neu im Portfolio ist der Werkstoff 1.4547. Es handelt sich dabei um einen austenitischen nichtrostenden Edelstahl. Dank des hohen Molybdängehalts und der Zugabe von Stickstoff ist der Werkstoff besonders beständig gegen Loch-, Spalt- und Flächenkorrosion, wie Stappert mitteilt. Zudem weis er gute mechanische Eigenschaften auf. Typische Anwendungsgebiete finden sich in Branchen wie Offshore, dem Schiffsbau, der chemischen Industrie, der Zellstoff- und Papierindustrie, dem Anlagenbau für Meerwasserentsalzung und Wasseraufbereitung.

Insbesondere im Bereich der Wasseraufbereitung sieht Roland Flach interessante Kundenpotenziale. In vielen Kommunen gehe es derzeit um die sogenannte vierte Reinigungsstufe, in der Rückstände wie Antibiotika aus dem Abwasser herausgefiltert werden. Viele größere Kläranlagen sollen in den kommenden Jahren entsprechend ausgebaut werden. Stappert bietet nach eigenen Angaben entsprechende Produkte in dem dafür geeigneten Werkstoff 1.4547.

Wachstum im Rohrbereich

Ein grundsätzliches Wachstumsfeld sieht Flach im Bereich Rohr und Rohrzubehör. „Hier kann Stappert sich noch entwickeln. In den meisten Branchen sind wir als Lieferant von Stabstahl bereits etabliert. Unser breites und tiefes Portfolio an Rohren und Rohrzubehör dagegen kennt nicht jeder“, so der Sales Director. Entsprechende Investitionen in die Lagerhaltung seien in der Vorbereitungsphase. Ebenso weitere Rekrutierungen spezialisierter Vertriebsmitarbeiter.

Stappert auf der Tube 2018: Halle 3 / A40

https://www.blechnet.com/rohrbearbeitung/

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45238432)

Stappert; Messe Düsseldorf/ctillmann; Mapudo; Messe Düsseldorf, Constanze Tillmann; ; Kohler; Stefan Bausewein; VCG / Finus; VCG; Meusburger; Kist; Hochschule Landshut; Dinse; Microstep; Coherent; Certex; Roemheld; Pfeifer; Finus/VCG; TU München; LarsLangemeier.de; Hermes; Autoform; ©Eisenhans/Jacob Lund/bubushonok - stock.adobe.com/VCG; Beckhoff; Fotostudio M4 / Mirja Mack; EVT Eye Vision Technology; Schneider Messtechnik; SSAB; Brechmann-Guss; Ceratizit; Pilz; ULT; Triax; Esta; ©Andrey Popov-stock.adobe.com; Pixabay; ©prescott09 - stock.adobe.com; Uwe Nölke; TU Darmstadt; Fraunhofer-IML; Jan Engel - Fotolia; Schall; Metabo