Enayati Galvanische Beschichtung von Voll- und Stanzbändern

Redakteur: M.A. Frauke Finus

Die Enayati GmbH & Co. KG veredelt Voll- und Stanzbänder mit mit Gold, Silber, Palladium und Zinn. Die Galvanik-Beschichtungsanlagen werden selbst entwickelt und gebaut.

Anbieter zum Thema

Seit Mitte 2015 ist der Neubau, der mehr Produktionsfläche ermöglicht, fertig gestellt.
Seit Mitte 2015 ist der Neubau, der mehr Produktionsfläche ermöglicht, fertig gestellt.
(Bild: Enayati)

Bei der Veredelung von Stanz- und Vollbändern werden alle gängigen sowie spezifischen, mit Kunden entwickelten Verfahren eingesetzt. Enayati erarbeitet Lösungen für bestimmte Anforderungen wie Whisker-Reduzierung durch Einsatz von Zinn EP, Passivierungen für Ag-Oberflächen oder Edelmetall-Einsparung durch Einsatz von Sonderverfahren der Oberflächentechnik.

Enayati auf der Stanztec 2016: Halle MS-OG Stand C-01-1

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:44077576)