Stanzen Lochbleche bieten Präzision und Schnelligkeit für die Küche

Autor / Redakteur: Kirsten Haubert / Kirsten Nähle

Lochbleche werden in Haushaltsgeräten vielfältig verwendet. In allen Anwendungen sind eine hohe Präzision, eine schnelle Fertigung sowie Liefertreue unabdingbar. Viele Hersteller bieten ihren Kunden auch das Anarbeiten der Bleche. So auch die Lochanstalt Aherhammer, Gründungsmitglied der Gütegemeinschaft „Lochbleche“ und Spezialist für Weiße Ware.

Firmen zum Thema

Lochbleche werden in Haushaltsgeräten vielfältig verwendet. (Bild: Aherhammer)
Lochbleche werden in Haushaltsgeräten vielfältig verwendet. (Bild: Aherhammer)

Haushaltsgeräte stecken heute voller komplizierter Technik: Knöpfe, Schalter und blinkende Displays fallen sofort auf. Doch vielen Komponenten sieht man nicht auf den ersten Blick an, wie viel Hightech in ihnen steckt – vor allem nicht solchen, die oft zum größten Teil aus Luft bestehen: den Lochblechen.

Bei Lochblechen kommt es auf hohe Präzision an

Sie werden in Haushaltsgeräten – in der Branche „Weiße Ware“ genannt – vielfältig verwendet: In Dunstabzugshauben und Waschmaschinentrommeln oder als Siebbleche in Wasch- oder Geschirrspülmaschinen sieht man sie sofort, aber sie finden sich auch in den Türen von Mikrowellenherden.

In allen Anwendungen kommt es auf hohe Präzision an. Viele Einbauteile für Weiße Ware sind komplex gebogen und haben gleichzeitig Aussparungen, Sicken oder Kalotten. Hier muss reproduzierbar und prozesssicher auf den Zehntelmillimeter genau gearbeitet werden, damit die Bleche bei der Montage auf Anhieb passen.

Die Kunst besteht darin, Funktion, Maßhaltigkeit und mechanische Stabilität zu gewährleisten, obwohl ein großer Teil des Materials herausgestanzt ist. Und zusätzlich spielt auch die Optik der Oberfläche eine große Rolle.

Geringste Abweichungen bei Lochblechen führen zu Reklamationen

Bei vielen Produkten beeinträchtigen schon geringste Abweichungen vom Sollmaß die Funktion der Geräte – ein Grat in der Trommel einer Waschmaschine oder eine Ab-flussöffnung, die nicht dicht ist führen schnell zu Reklamationen. Jeder, der schon einmal den Austausch der Trommel einer Waschmaschine bezahlt hat, weiß, welche Kosten eine Garantiereparatur für den Hersteller verursacht.

Bei den Lochblechen in den Türen von Mikrowellenöfen kommt ein anderer Aspekt hinzu: die Sicherheit. Bereits geringste Abweichungen des Lochabstandes können dazu führen, dass die Abschirmung nicht mehr einwandfrei funktioniert und Strahlung austritt.

Lochblech-Hersteller bieten oft auch Anarbeitung

Viele Hersteller von Lochblechen bieten ihren Kunden neben dem Lochen auch das Anarbeiten der Bleche. Lochanstalt Aherhammer, Mitglied in der RAL-Gütegemeinschaft Lochbleche e.V., verarbeitet zum Beispiel die Lochplatten zu einbaufertigen Komponenten – durch Schneiden, Stanzen, Biegen, Kanten und Schweißen bis hin zur Nachbehandlung der Oberfläche durch Anstriche, Beschichtungen, Feuerverzinken oder Galvanisieren.

(ID:31252830)