Roemheld

Rollen- und Kugelleisten für den schnellen und sicheren Werkzeugwechsel

| Redakteur: Frauke Finus

In der Werkzeug-Wechseltechnik geht Roemheld mit einem modular aufgebauten Variantensystem für Rollen- und Kugelleisten in die Offensive.
In der Werkzeug-Wechseltechnik geht Roemheld mit einem modular aufgebauten Variantensystem für Rollen- und Kugelleisten in die Offensive. (Bild: Roemheld)

Roemheld bietet ab sofort Rollen- und Kugelleisten für den schnellen und sicheren Werkzeugwechsel. Dabei ist ein flexibles Variantensystem mit Konfigurator auf der Unternehmenswebsite verfügbar.

In der Werkzeug-Wechseltechnik geht Roemheld nach eigenen Angaben mit einem neuen, modular aufgebauten Variantensystem für Rollen- und Kugelleisten in die Offensive. Es bietet, wie es in einer Unternehmensmitteilung heißt, vielfältige Vorteile und eine große Auswahl; der Anwender könne dank unterschiedlicher Optionen zahlreiche kundenspezifische Ausführungen realisieren. Exemplarische Lösungsvorschläge erleichtern die Planung und Produktion, Lieferzeiten werden zum Teil verkürzt. Ein Online-Konfigurator ermögliche es dem Kunden, die gewünschten Eigenschaften seiner Rollen- oder Kugelleiste einfach, sicher und schnell selbst zu bestimmen.

Die mechanischen oder hydraulischen Leisten vereinfachen das Bewegen und Positionieren von Werkzeugen in der Presse, wie es heißt. Ihre maximale Traglast liegt bei 160 kN je Meter. In Verbindung mit hydraulischer Spanntechnik sowie modular aufgebauten Hydraulik-Aggregaten bietet Roemheld außerdem kostengünstige Komplettlösungen für die Werkzeugspannung in der Umformtechnik. Neben den Rollen- und Kugelleisten sind auch die passenden Werkzeug-Wechselkonsolen für das Einschieben von Formen in den Pressentisch sowie Werkzeug-Wechselwagen als modulares System aufgebaut und leicht auswählbar.

Vielzahl an hydraulischen Rollen- und Kugelleisten

Während in den Nuten montierte Rollenleisten lineare Bewegungen ermöglichen, können schwere Lasten durch Kugelleisten mühelos in jede beliebige Richtung verschoben werden, wie es heißt. Hubkolben an der Unterseite heben bei der Hydraulik-Linie je nach Version einzelne Rollen oder das komplette Element um 2 mm an und senken es nach erfolgreicher Werkzeugpositionierung wieder ab. Besonders hohe Traglasten seien bei Anhebung der gesamten Leiste möglich, die Hydraulikversorgung liege dabei geschützt im Nutgrund des Maschinentischs.

Geeignet seien die Leisten des Standardportfolios für den Einbau in T- und Rechtecknuten, viele verschiedene kundenspezifische Längen, Nutbreiten und Abstände zwischen Rollen oder Kugeln seien hierbei möglich. Als Material stehen Aluminium und Stahl zur Auswahl, die maximale Einsatztemperatur liegt bei 250°C. Darüber hinaus lassen sich Leisten für weitere Nutentypen oder mit abweichendem Hub als Sonderausführung realisieren.

Neuer Konfigurator für das Variantensystem der Rollen- und Kugelleisten

Einen Überblick über das Angebot an hydraulischen und mechanischen Rollen- und Kugelleisten bietet der Online-Konfigurator auf der Website der Roemheld-Gruppe: Dort kann auch die gewünschte Rollen- oder Kugelleiste einfach, sicher und schnell konfiguriert und angefragt werden, wie es weiter heißt.

Keilspannelement mit Positionskontrolle durch Folgeventile ohne Elektrik

Roemheld

Keilspannelement mit Positionskontrolle durch Folgeventile ohne Elektrik

11.06.18 - Für Anwendungen an Pressen und Anlagen, bei denen aufgrund hoher Temperaturen im Spannbereich komplett auf eine elektrische Positionsüberwachung verzichtet werden muss, hat Roehmheld eine neue Serie von hydraulischen Keilspannern entwickelt. lesen

„Award zur Euroblech“ – machen Sie mit!

Euroblech 2018

„Award zur Euroblech“ – machen Sie mit!

12.07.18 - Bereits zum neunten Mal verleihen Blechnet und MM Maschinenmarkt auf der Euroblech in Hannover den „Award zur Euroblech“ und prämieren die innovativsten Produkte, Lösungen und Digitalisierungskonzepte der Messe. Bewerbungen sind ab sofort bis zum 25. September 2018 möglich. lesen

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Ausklappen
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Ausklappen
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45365703 / Automatisierung)

DER BRANCHENNEWSLETTER Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Whitepaper

Usability

So lassen sich Maschinen einfach bedienen

Usability und UX sind immer mehr die Alleinstellungsmerkmale im Maschinenbau. Doch welche Trends und Entwicklungen gibt es, die komplexe Prozesse einfach visualisieren? Wir geben in unserem Dossier „Industrial Usability & UX“ einen Überblick. lesen

Elektrische Antriebe

So sieht die Antriebstechnik der Zukunft aus

Wie sieht der elektrische Antrieb der Zukunft aus? Welche Entwicklungen im Hinblick auf Digitalisierung und Industrie 4.0 sind zu erwarten? Einen Überblick gibt das Dossier "Elektrische Antriebe" lesen

Technologietrends 2018

Die Top Technologietrends für 2018 in der Industrie - Teil 1

In den schnelllebigen Zeiten der Digitalisierung ist es häufig schwer, stets auf dem aktuellen Stand zu bleiben. Lesen Sie jetzt, welche 8 Trends dieses Jahr im Fokus der Industrie stehen. lesen

News aus unserer Firmendatenbank

BLM Group Deutschland GmbH

Industrie 4.0-Lösungen der BLM GROUP bieten attraktive Möglichkeiten der Prozessoptimierung

Der Begriff Industrie 4.0 steht für innovative Ideen, mit Spitzentechnik die Qualität und Effizienz von Produktionsprozessen und generell von Unternehmen zu verbessern. ...

ESTA Apparatebau GmbH & Co. KG

Esta für soziales Engagement geehrt

Esta wurde zum zweiten Mal in Folge als beispielhaftes Unternehmen im Rahmen des Mittelstandspreises für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg 2018 gewürdigt.