Eschenbrücher Rundbiegemaschine in Rekordgröße geht nach Lübeck

Redakteur: Stéphane Itasse

Das Unternehmen Eschenbrücher Werksvertretung für Werkzeugmaschinen aus Vechelde ist für die Lieferung der deutschlandweit größten hydraulischen Rundbiegemaschine mit vier Walzen nach Lübeck verantwortlich.

Hans-Werner Eschenbrücher, Matheo Contrini (Sertom), Heinz-Holger Biehl, (Geschäftsführer LMG) Paolo, Seravesi (Sertom) und Marco Schütte (Eschenbrücher) bei der Abnahme der Rekord-Rundbiegemaschine.
Hans-Werner Eschenbrücher, Matheo Contrini (Sertom), Heinz-Holger Biehl, (Geschäftsführer LMG) Paolo, Seravesi (Sertom) und Marco Schütte (Eschenbrücher) bei der Abnahme der Rekord-Rundbiegemaschine.
(Bild: Eschenbrücher)

„Die hydraulische Vier-Walzen-Rundbiegemaschine der Firma Sertom wird bei unserem Kunden der LMG Maschinen- und Anlagenbau GmbH in Lübeck für den Bau von Windtürmen sowie deren Fundamenten eingesetzt“, sagt Hans-Werner Eschenbrücher vom Unternehmen Eschenbrücher Werksvertretung für Werkzeugmaschinen. „Die Maschine ist auch vom Arbeitsbereich her die Größte, die die Firma Sertom aus Brescia/Italien bislang gebaut hat.“

Rundbiegemaschine wiegt 300 t

Das Gewicht der Maschine beträgt 300 t, wie der Werkzeugmaschinenhändler mitteilt. Das schwerste Teil sei die Oberwalze mit 50 t und einem Durchmesser von 1150 mm. Mit der Rundbiegemaschine könnten Arbeitsbreiten bis zu 4000 mm und Blechdicken bis zu 180 mm bearbeitet werden. Die Bauzeit betrug rund 7 Monate, heißt es.

„Im April haben wir die Maschine zusammen mit Vertretern der LMG Maschinen- und Anlagenbau GmbH vor Ort in Italien abgenommen und auf den Transport nach Norddeutschland geschickt. Insgesamt mussten dafür 13 Lkw beladen werden. Im Juni ist die Rundbiegemaschine bereits bei der LMG Maschinen- und Anlagenbau GmbH fertig aufgebaut und produktionsbereit“, erläutert Marco Schütte, ebenfalls von der Firma Eschenbrücher. Dann will LMG Maschinen- und Anlagenbau für seine Windparkkunden bereits erste Bleche walzen.

Außer bei der Herstellung von Windenergieanlagen kommen hydraulische Rundbiegemaschinen primär auch im Behälter-, Rohrleitungs- und Reaktorbau zum Einsatz.

(ID:34117410)