Suchen

Pass Stanztechnik

Schmierwerkzeug für exakte Umformungen

| Redakteur: M.A. Frauke Finus

Pass Stanztechnik hat jetzt Schmierwerkzeug auf den Markt gebracht, dass eine Blechschmierung von unten ermöglicht.

Firmen zum Thema

Das PS Sponge-Tool enthält einen Schwamm mit einer Kapillarwirkung für Öl, der in die Matrize eingearbeitet ist.
Das PS Sponge-Tool enthält einen Schwamm mit einer Kapillarwirkung für Öl, der in die Matrize eingearbeitet ist.
(Bild: Pass Stanztechnik)

Beim Umformen von Blechen ist Öl an der richtigen Stelle eine wichtige Voraussetzung für beste Umformergebnisse und eine Komponente für lange Standzeiten. Bislang war eine Ölschmierung von der Blechunterseite auf CNC-gesteuerten Maschinen nicht möglich, weshalb meistens komplett auf die Schmierung verzichtet wird mit dem Problem, dass schlechte Werkzeugstandzeiten in Kauf genommen werden müssen und zudem oftmals schlechte Umformergebnisse erzielt werden. Um jedoch den Qualitätsansprüchen gerecht zu werden hat Pass Stanztechnik eine Lösung entwickelt, das PS Sponge-Tool.

Dieses ermöglicht erstmals die Blechschmierung auf CNC-Blechbearbeitungs-maschinen von unten, wie der Hersteller mitteilt und sorgt somit für eine punktuelle Schmierung exakt an der Blechstelle, an der diese notwendig ist.

Schwamm fürs Öl

Das PS Sponge-Tool enthält einen Schwamm mit einer Kapillarwirkung für Öl, der in die Matrize eingearbeitet ist. Die Matrize ist mit einer Öleinfüllschraube versehen, über deren Einfüll-Bohrung das entsprechende Öl eingelassen wird (etwa 50 ml), wi es weiter heißt. Nun nehme der Schwamm das Öl auf und die Schraube könne wieder verschlossen werden. Weiterhin sei das neue Werkzeug aufgrund des gering benötigten Kraftaufwands mit Stahlfedern sowie einem Ampco-Abstreifer zur kratzerarmen Bearbeitung ausgestattet.

In der Praxis funktioniert das Ganze dann wie folgt: Bei der Produktion eines Gewindedurchzugs beispielsweise wird das Blech zunächst vorgestanzt. Danach wird mit dem PS Sponge-Tool an der entsprechenden Position ein Hub ausgeführt. Der Schwamm drückt sich hierbei aufs Blech und das Öl wird präzise auf das Blech aufgetragen. Somit ist beim nächsten Schritt - dem Erzeugen eines Gewindedurchzugs - der Ölfilm genau da, wo er benötigt wird, wie es weiter heißt.

Ein weiterer klassischer Einsatzfall seien Umformwerkzeuge wie etwa das Napfprägewerkzeug. Hier werde durch die Schmierung eine deutlich geringere Reibung während des Umformprozesses erreicht. Dies habe zur Folge, dass Umformungen in besserer Qualität erzeugt werden.

Nur so viel Öl wie nötig

Beim PS Songe-Tool handelt es sich um einen Spezialschwamm, der drei essentielle Funktionen zur Blechumformung bedient: Flüssigkeitsaufnahme, Speicherfähigkeit sowie Rückhaltevermögen. Das bedeutet, der Schwamm gibt nicht unentwegt Öl ab, sondern nur dann und exakt an der Stelle auf dem Blech, die von der Umformung betroffen ist, so Pass. Sein Ölfilm wirke dabei wie ein Gleitfilm und schütze damit die Oberfläche bei der Bearbeitung.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46235996)