Suchen

Pressen

Schuler eröffnet erstes Vorführzentrum im China

| Autor: Stéphane Itasse

Mit einem Innovationstag hat Schuler sein erstes Technikzentrum für Umformtechnikanlagen in China eröffnet. Das Vorführ- und Referenzzentrum in der nordchinesischen Industriemetropole Tianjin bietet Automobilherstellern, Zulieferern und weiteren Unternehmen aus der Blech verarbeitenden Branche die Möglichkeit, eine neue Servopresse in Aktion zu sehen, wie Schuler am Dienstag mitteilt.

Firma zum Thema

Mit dem Servo-Tech-Center Tianjin hat Schuler sein erstes Technikzentrum für Umformtechnikanlagen in China eröffnet.
Mit dem Servo-Tech-Center Tianjin hat Schuler sein erstes Technikzentrum für Umformtechnikanlagen in China eröffnet.
( Bild: Schuler )

Das Servo-Tech-Center Tianjin ist Schulers erstes Vorführzentrum in ganz Asien und wichtiger Teil der Unternehmensstrategie, in China als größtem Pressenmarkt der Welt in allen wichtigen Segmenten zu den führenden Anbietern zu gehören.

Bildergalerie

Kunden von Schuler können in Tianjin unter anderem eigene Stanz- und Werkzeugversuche an der Twin-Servopresse durchführen. „Wir unterstützen unsere Kunden dabei, ihre Produktivität zu optimieren“, sagte Produktionsvorstand Dr. Peter Jost auf dem Innovationstag. „Mit unserem ersten Tech-Center in China stellen nicht nur wir unsere technologische Spitzenstellung unter Beweis, sondern unterstreichen auch die hohe Bedeutung des chinesischen Marktes für das künftige Wachstum von Schuler.“

Schuler sieht für Pressen in China noch enormes Potenzial

Schuler ist bereits seit Beginn der 90-er Jahre mit eigenen Standorten in China vertreten und hat vor wenigen Monaten den im mittleren Preis-Leistungs-Segment führenden chinesischen Pressenhersteller Yadon übernommen. „Dieses Land hat für uns noch enormes Potenzial“, ergänzte China-Geschäftsführer Ömer Akyazici. „Zusammen mit den Produkten von Yadon können wir nun weite Teile des Marktes abdecken.“

Rund 140 Besucher sahen die neue Presse im Servo-Tech-Center in Aktion und hörten Vorträge unter anderem zur Twinservo-Technik, mit der die 1600 t starke Anlage ausgerüstet ist, sowie zu den Dienstleistungen von Schuler in Tianjin. Kunden können damit nicht nur ihre Produktionsprozesse auf Effizienz trimmen, sondern auch auf die Möglichkeit zur Ausweichfertigung zurückgreifen oder Schulungen für Mitarbeiter buchen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44268632)