Suchen

Lang Tube Tec auf der Tube 2018

Rohre effizienter biegen

| Redakteur: Frauke Finus

Lang Tube Tec zeigt auf der Tube zahlreiche Rohrbiegemuster sowie zeit- und kostensparende neue Funktionen seiner Rohrbiegemaschinen.

Firmen zum Thema

Vollelektronische CNC- Rohrbiegemaschine 160CNC-EMR von Lang Tube Tec.
Vollelektronische CNC- Rohrbiegemaschine 160CNC-EMR von Lang Tube Tec.
( Bild: Lang Tube Tec )

Nach der erstmaligen Präsentation als vollelektrische Rohrbiegemaschine bei der Tube 2016, hat Lang Tube Tec die 160CNC-EMR um wertvolle neue Funktionen erweitert, wie das Unternehmen jetzt mitteilt. Diese beschleunigen und verbessern die Fertigung und machen den Prozess effizienter, wie es heißt. Eine Neuheit sei etwa das System zum schnellen Wechsel der Werkzeuge. Die Maschine sei die eine vollelektrische Rohrbiegemaschine, die Rohrdurchmesser bis 165 mm auf drei Ebenen mit Biegeradius 1*D biegen kann. Interessenten sehen am Stand zahlreiche Rohrmuster gebogener Teile, um die Funktionalitäten zu veranschaulichen.

Die Rohrbiegemaschine 160CNC-EMR mit 13 Achsen wurde speziell für die Bearbeitung von besonders komplexen Biegeteilen mit unterschiedlichen Radien und kurzen Spannlängen entwickelt. Ideal ist die Maschine laut Hersteller für Abgasrohre, Achs- und Rahmenteile. Zum Einsatz kommt sie bei der Produktion von Automobilen und insbesondere Nutzfahrzeugen, aber auch in der Luftfahrt sowie in der Schifffahrt.

Werkzeugwechselvorgänge verbessert

Das innovative Werkzeugschnellwechselsystem von Lang Tube Tec erleichtert nach Unternehmensangaben die Bedienung aller Rohrbiegemaschinen. Es ist auf den meisten Maschinen der Baureihen Small bis Strong nachrüstbar und verfügt über schwenkbare Laschen, ein pneumatisches Spannsystem zum Fixieren der Biegeschablone per Tastendruck, einhängbare Gleitschienen und Klemmbacken sowie ein Schnellwechselsystem für Biegedorne, wie es heißt. Zeit- und Kostenersparnis bringe außerdem die neue Spannpatrone, die über zwei Spindeln elektrisch angesteuert werde und dadurch einen bestimmten Durchmesserbereich abdecken könne. Damit werden die Werkzeugwechselvorgänge weiter verbessert.

Lang Tube Tec auf der Tube 2018: Halle 5, Stand E22

Weitere Meldungen zur Tube finden Sie in unserem Special.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45198009)

Bild: Lang Tube Tec; ; Bild: Unison; Archiv: Vogel Business Media; Lang Tube Tec; Kohler; Stefan Bausewein; VCG / Finus; VCG; Meusburger; Kist; Hochschule Landshut; Dinse; Microstep; Coherent; Certex; Roemheld; Pfeifer; Finus/VCG; TU München; LarsLangemeier.de; Hermes; Autoform; ©Eisenhans/Jacob Lund/bubushonok - stock.adobe.com/VCG; Beckhoff; Fotostudio M4 / Mirja Mack; EVT Eye Vision Technology; Schneider Messtechnik; SSAB; Brechmann-Guss; Ceratizit; Pilz; ULT; Triax; Esta; ©Andrey Popov-stock.adobe.com; Pixabay; ©prescott09 - stock.adobe.com; Uwe Nölke; TU Darmstadt; Fraunhofer-IML; Jan Engel - Fotolia; Schall; Metabo