Suchen

Eisenmann auf der Euroblech 2018

Rollenherdofen für pressgehärtete Stähle

| Redakteur: Frauke Finus

Unter der Devise „Rollenbruch war gestern“ präsentiert Eisenmann Thermal Solutions in Kooperation mit Saint-Gobain auf der Messe, wie man traditionellen Ofenbau mit zukunftsgerichteter Technik verbindet.

Rollenherdofen von Eisenmann.
Rollenherdofen von Eisenmann.
( Bild: Eisenmann )

Am Stand zeigt Eisenmann die neueste Generation von Rollen für Presshärteöfen. Besucher können selbst Hand anlegen und an Rollen aus der Produktion ausprobieren, wie einfach sich die AlSi-Anbackungen manuell ablösen lassen, wie es in einer Unternehmensmitteilung heißt.

„Diese Rollen werden dauerhaft im harten Praxiseinsatz getestet und haben sich bewährt. Im Vergleich zu anderen marktüblichen Rollen, wird eine dreimal längere Lebensdauer erreicht. In zwei Jahren Dauereinsatz hatten wir keinen einzigen Rollenbruch aufgrund von AlSi-Eindringung“, so Hans-Ulrich Dorst, Produktmanager von Saint-Gobain. Das Unternehmen hat die Rollen speziell für die besonderen Anforderungen im Bereich Presshärten von Stahl (PHS) entwickelt.

Stähle für den automobilen Leichtbau

Des Weiteren präsentiert Eisenmann Verbesserungen seines Rollenherdofens für pressgehärtete Stähle im automobilen Leichtbau, die erhöhte Produktivität und Produktionssicherheit ermöglichen. Thematisiert wird am Stand nach Unternehmensangaben außerdem das modulare Ofenkonzept für flexibleren Versand und kleinen Konstruktions- und Montageaufwand, die gemauerte Ofenwand für größtmögliche Standzeiten und wenig Wartungsaufwand. Außerdem kann mit Ansprechpartner über das dichte Ofengehäuse und spezielle Tordesign für kontrollierte Atmosphärenregelung und das Erreichen von Taupunkten unter T = -20 °C, rein mit Trockenluft, gesprochen werden, wie es weiter heißt.

Eisenmann auf der Euroblech: Halle 27, Stand H174

Weitere Meldungen zur Euroblech finden Sie in unserem Special.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45519353)