Suchen

Leicht Stanzautomation auf der Stanztec 2018

Stanzperipherie: geschweißte Bänder weichglühen

| Redakteur: Frauke Finus

Auf der Stanztec zeigt Leicht Stanzautomation Lösungen für die Stanzperipherie.

Firma zum Thema

Nach dem Glühen ist das Band glatt und biegsam.
Nach dem Glühen ist das Band glatt und biegsam.
( Bild: Leicht )

Mit Maschinen für das Abwickeln, Aufwickeln, Bandrichten, Bandschweißen und für Schüttgut ermöglicht Leicht Stanzautomation mit neuem Hauptsitz in Ölbronn-Dürrn die Peripherie rund um den Stanzprozess effizienter zu gestalten. In Pforzheim zeigt das Unternehmen eine Auswahl des Portfolios.

Neu ist unter anderem die GLA-180. Sie ermöglicht ein Weichglühen der Schweißverbindung durch definiertes Anwärmen, Halten und Abkühlen insbesondere von C-Stählen. Nach dem Glü´hen ist das Band glatt und biegsam und ist bestmöglich auf die Weiterverarbeitung vorbereitet, wie Leicht mitteilt. Sie GLA-180 kann Banddicken von 0,1 bis 1,5 mm und Bandbreiten von 5 bis 180 mm verarbeiten.

Außerdem sorgen die neuen Bandrichtmodule der BRM-Reihe mit bis 17 Rollen für ein bestmögliches Richtergebnis, wie es weiter heißt.

Leicht Stanzautomation auf der Stanztec 2018: Halle MS-OG, Stand C-28

Weitere Meldungen zur Stanztec finden Sie in unserem Special.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45264074)