Neuer Standort in der Bodenseeregion

Sülzle übernimmt Biegebetrieb Carl Pfeiffer

| Redakteur: Frauke Finus

v.l. Heinrich Sülzle (Geschäftsführender Gesellschafter der Sülzle-Gruppe), Carl Heinz Pfeiffer (Geschäftsführer der Carl Pfeiffer GmbH & Co. KG) und Andreas Sülzle (Geschäftsführender Gesellschafter der Sülzle-Gruppe).
v.l. Heinrich Sülzle (Geschäftsführender Gesellschafter der Sülzle-Gruppe), Carl Heinz Pfeiffer (Geschäftsführer der Carl Pfeiffer GmbH & Co. KG) und Andreas Sülzle (Geschäftsführender Gesellschafter der Sülzle-Gruppe). (Bild: Sülzle)

Die Sülzle-Gruppe mit ihrem Unternehmen Sülzle Stahlpartner hat zum 1. Oktober 2018 den Biegebetrieb der Carl Pfeiffer GmbH & Co. KG in Stockach übernommen. Der Stahlspezialist mit Hauptsitz im württembergischen Rosenfeld schafft sich damit ein weiteres Standbein am Bodensee.

Seit vielen Jahren schon verbindet die Sülzle-Gruppe und Carl Pfeiffer eine partnerschaftliche Zusammenarbeit. Der technische Fachgroßhändler für Handwerk und Industrie möchte sich künftig wieder verstärkt auf seine Kernkompetenzen fokussieren – und verkauft daher seinen Biegebetrieb in Stockach an die Sülzle, wie beide Unternehmen jetzt bekannt gegeben haben. Der Standort wird als weitere Niederlassung in das Filialnetzwerk von Sülzle Stahlpartner integriert. Das Familienunternehmen Pfeiffer investiert derzeit in ein hochmodernes, vollautomatisches Lagerlogistiksystem, um in den nächsten Jahren nachhaltig wachsen zu können, wie die Geschäftsführer Carl Heinz Pfeiffer und Peter Buchbinder mitteilen.

Kunden in der Bodenseeregion flexibel betreuen

„Damit haben wir eine für alle Seiten strategisch und personell sehr gute Lösung gefunden“, erklärt Buchbinder. Sülzle übernimmt neben der großen Halle sowie dem modernen Maschinen- und Fuhrpark auch das Mitarbeiterteam des Biegebetriebs. Den bisherigen Stammkunden bleiben ihre vertrauten Ansprechpartner damit erhalten, wie es weiter heißt.

„Durch die neue Niederlassung in Stockach erweitern wir unser Liefergebiet deutlich“, betonen die geschäftsführenden Gesellschafter der Sülzle-Gruppe, Heinrich und Andreas Sülzle. „In Zukunft können wir damit Kunden und Bauprojekte in der Bodenseeregion noch flexibler betreuen und schneller beliefern.“

Sonderbiegeformen für Stuttgart 21

Sülzle

Sonderbiegeformen für Stuttgart 21

14.08.17 - Ende Juni wurde für den neuen Stuttgarter Tiefbahnhof der erste Fuß einer Kelchstütze betoniert und von der Schalung befreit. Das Bauunternehmen Züblin setzt dabei auf Sülzle als Spezialist für Sonderbiegeformen und präzise Biegegenauigkeit. In Denkendorf wurde eigens hierfür eine Projektbiegerei eingerichtet. lesen

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Ausklappen
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Ausklappen
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45551420 / Umformen)

DER BRANCHENNEWSLETTER Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Whitepaper

Kompendium Leichtbau 2018

Ideen für den Leichtbau sammeln

Leichtbau bedeutet, das Verhältnis zwischen Belastbarkeit und Gewicht einer Konstruktion zu vergrößern um Energie und Material einzusparen oder Kosten zu senken. Wir haben in diesem Kompendium die meist gelesenen Artikel zum Leichtbau zusammengefasst lesen

Technologietrends 2018

Die Top Technologietrends für 2018 in der Industrie - Teil 2

In den schnelllebigen Zeiten der Digitalisierung ist es häufig schwer, am Puls der Zeit zu bleiben. Lesen Sie jetzt, welche weiteren 7 Trends dieses Jahr im Fokus der Industrie stehen. lesen

Dossier Teilereinigung

Teile effizient reinigen

Erfahren Sie in diesem Dossier mehr über effektive und wirtschaftliche Bauteil- und Oberflächenreinigung in der Blechbearbeitung. lesen

News aus unserer Firmendatenbank

technotrans SE

EuroBLECH: technotrans mit erfolgreichem Messeauftritt

Bedarf nach nebelarmer Sprühbeölung steigt: technotrans mit erfolgreichem Messeauftritt Quantität und Qualität der Kontakte nochmals gestiegen Gezielte Anfragen nach druckluftfreier Sprühbeölung Hohes Interesse bei Endkunden und Erstausstattern (OEM) ...